DE EN

BLOG

Hannes Jaenicke im Einsatz für den Wolf

Am 25.Mai 2021 wurde die Dokumentation "Hannes Jaenicke: Im Einsatz für den Wolf" erstmalig ausgestrahlt. Wir waren gemeinsam mit Hannes Jaenicke und seinem Team in der Zschornoer Heide auf Spurensuche. Mit seiner neuen Dokumentation will der Schauspieler und Umweltschützer mehr Sachlichkeit in die Debatte bringen. Hier geht es weiter zum Film...

Mit der LR den Wölfen bei Forst auf der Spur

Unser Tourguide und Brandenburger Wolfsbeauftragter Steffen Heiber und Nils Ohl von der Lausitzer Rundschau waren im Zschornoer Rudel unterwegs. Ein sehr schöner Beitrag!

WaldWolfWildnis Ausstellung verlängert

Die Ausstellung »Wald Wolf Wildnis« im Haus Beda, Bitburg in der Eifel ist bis zum 9. Mai 2021 verlängert worden. Alles weitere dazu unter Neue Galerie im Haus Beda.
Die Kunst im Austausch mit der Wissenschaft kann eine spannende Debatte sein zu den aktuellen Themen wie dem Wert der Wälder, der Wildnis und den Wildtieren und sie mit unseren Sinnen erfahrbar machen. Mehr zum Projekt: www.waldwolfwildnis.de

Der Wolf

Ein Augenpaar,
fast unscheinbar,
am Waldesrand -
der Wolf ist da.

Fast unerkannt
kam er ins Land.
Versteckt er lief
in Gras und Sand.

Als er dann rief -
ein Heul`n im Wind -
traf er uns tief,
ein`m  Seel`nteil nah,
der lange schlief.

Leben beginnt
und Seelenheil,
wenn uns wird klar,
dass wir ein Teil
vom Ganzen sind.

Ein Gedicht von Stefan Berg

WaldWolfWildnis Vernissage

Infos zur Ausstellung WaldWolfWildnis hier

 

Ein Artikel über unsere Touren

Ein Tourteilnehmer, Daniel Ratthei, hat einen sehr charmanten und passenden Artikel zu einer unseren Wolfstouren verfasst. Erschienen im Herman - Das Magazin aus Cottbus für die Lausitz (Februar 2020).

 

Auf den Spuren von Meister Isegrim

 

 

Gästebucheintrag

Mir hat die Tour super gut gefallen! Es war sehr intensiv und ich fühl mich gerüstet um selber loszuziehen.

Gästebucheintrag

Ein unvergessliches Wochenende!

Noch einmal herzlichen Dank für dieses unvergeßliche Wolfswochenende.

Gästebucheintrag

 Es war toll!

 

Zuerst einmal unseren herzlichen Dank für den tollen Tag am Samstag, es war so toll! Sonntag früh haben wir einen Wolf gesehen.

Belgian Newspaper: Het Belang van Limburg

Im November 2015 hat uns eine nette kleine Truppe von einer Belgischen Zeitung bei einer Tour begleitet.Sie wollen sich auf den Wolf vorbereiten und schon jetzt Kontakt zu den Ländern aufbauen in denen es länger Wökfe gibt. Begleitet wurden sie von einem Biologen und einem Filmer. Es hat Spaß gemacht und die Tourteilnehmer konnten aus erster Hand erfahren wie so eine Kurzreportage entsteht.

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. mehr Informationen | alle Cookie ablehnen