Wolf und Jagd

 

Wenn Wölfe in einem Gebiet auftauchen, sorgt sich die Jägerschaft oft über den Fortstand der Wildpopulationen während Förster oftmals auf Hilfe bei der Begrenzung der Wildbestände und damit auf eine Verringerung der Verbiss- und Schälschäden an Bäumen hoffen. Die häufigste und wichtigste Frage von vielen Jägern und Förstern ist, wie die Wölfe das Wild zahlenmäßig beeinflussen.Nach nunmehr 20 Jahren Wolfspräsenz in der sächsischen Lausitz zeigt dort die Entwicklung der Schalenwildstrecken fast die gleichen Schwankungen und Trends wie diejenige in Regionen Sachsens ohne Wölfe. Bei den Wolfstouren beschäftigen wir uns mit dem Nahrungsspektrum der Wölfe und diskutieren gerne lebhaft zu diesem Thema.